St. Petersburg & Helsinki

 

...PRACHTVOLLE PALÄSTE, KUNST & KULTUR!

...DIE HEIMLICHE HAUPTSTADT RUSSLANDS!

...ALLES GOLD, WAS GLÄNZT!

...INKL. VOLLEM PROGRAMM!

...MIT HÖFFMANN-BUS VOR ORT!

 

Das müssen Sie mit eigenen Augen sehen, denn einfach nur „beschreiben“ kann man die prunkvollen Paläste und schillernden Fassenden in St. Petersburg nicht. Die über 300 Jahre alte Stadt an der Newa zählt zu den prachtvollsten Städten Europas und zugleich zu den aufstrebendsten Metropolen dieser Welt. Entdecken Sie die „russische Seele“. Goldene Kuppeln, Kunstschätze von unermesslichem Wert, weltweit berühmte architektonische Schmuckstücke - nur ein paar Merkmale eines Landes voller Gegensätze und Impressionen. Mit einem modernen Fährschiff geht es über die Ostsee nach Helsinki. Von dort nehmen wir den Landweg nach St. Petersburg und am Ende der Reise geht es wieder mit dem Schiff in die Heimat. Unser Bus und unser Alexander Metzler (der diese Reise schon viele Jahre für uns fährt) sind dabei und garantieren eine unvergessliche Zeit!

 

Tag 1: Anreise
Unsere Anreise führt uns am Nachmittag nach Travemünde. Da die Fährüberfahrt am nächsten Tag sehr früh am Morgen beginnt, verbringen wir bereits die erste Nacht dieser Reise an Bord der Fähre im Travemünder Hafen.

 

Tag 2: Seetag
Wir genießen die Fahrt auf der Ostsee in Doppelkabinen auf der modernen Fähre. Da Seeluft bekanntlich hungrig macht haben wir für Sie im Restaurant das Abendessen mitgebucht. Bereits die Schifffahrt ist ein Highlight unserer Reise und wir ersparen uns damit den langen Landweg.

 

Tag 3: Helsinki – St. Petersburg
Nach der Ankunft im Fährhafen von Helsinki machen wir uns auf den Weg nach Russland. Über die finnisch-russische Grenze geht es nach St. Petersburg. Für die kommenden fünf Nächte beziehen wir dort unsere Zimmer im Hotel Park Inn Pribaltijskaja. Es befindet sich direkt am Finnischen Meerbusen in der Nähe vom Messekomplex EXPOFORUM und bietet somit den idealen Ausgangspunkt für unsere Ausflüge und Besichtigungen.

 

Tag 4: Stadtführung St. Petersburg
Die elegante Stadt wurde nach dem Vorbild von Paris und Florenz erbaut. Prächtige Architekturdenkmäler und Museen mit unermesslichen Schätzen haben St. Petersburg zu einem weltweit begehrten Reiseziel gemacht. Der Schlossplatz, das Winterpalais, die Isaak-Kathedrale, der Newskij-Prospekt und die Gedenkstätten für die Verteidiger Leningrads im 2. Weltkrieg sind besonders viel besuchte Stätten. Auch die Besichtigung der Peterund-Paul Festung steht am heutigen Tag auf unserem Programm!

 

Tag 5: Katharinenpalast – Parkanlage in Pawlowsk
Ein weiteres Highlight dieser Reise wird der Ausflug nach Puschkin sein, der einstigen Sommerresidenz der Zaren „Zarskoje Selo“, wo wir den prachtvollen barocken Katharinenpalast mit dem legendären Bernsteinzimmer besichtigen werden. Anschließend statten wir dem wunderschönen Park in Pawlowsk einen Besuch ab.

 

Tag 6: Eremitage und Peterhof
Es ist DAS Museum der Superlative: Die Eremitage im Winterpalast! Über drei Millionen Ausstellungsgegenstände verteilt auf ca. eintausend Räume werden Sie zum Staunen bringen. Nicht nur Gemälde von Berühmtheiten wie z.B. da Vinci, Rembrandt, Picasso und Monet hat die Eremitage zu bieten. Graphiken, antike Statuen, Münzen und vieles mehr verbirgt sich hinter den barocken Fassaden an der Newa. Am Nachmittag geht es nach Peterhof, zum Sommerpalast Peter des Großen. Umgeben ist die Residenz von einem traumhaft schönen Park am Finnischen Meerbusen. Die kunstvollen Wasserspiele sind einmalig.

 

Tag 7: Aleksander-Newskij-Kloster
Auf dem Gelände des Alexander-Newskij-Klosters machen wir einen Rundgang und besichtigen die Museums-Friedhöfe, auf denen zahlreiche russische Dichter und Politiker ruhen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung!

 

Tag 8: Abfahrt aus St. Petersburg
Wir verlassen Russland und fahren zurück nach Helsinki. Während einer Stadtrundfahrt lernen wir die finnische Hauptstadt und ihre Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Sibelius-Monument, die Felsenkirche uvw. näher kennen. Hier übernachten wir im modernen 4****-Hotel Radisson Blu Seaside.

 

Tag 9: Auf die Ostsee
Genießen Sie das Frühstück im Hotel und nutzen Sie die freie Zeit, um Helsinki auf eigene Faust zu erkunden bevor es am späteren Nachmittag auf die Fähre zurück nach Travemünde geht. Für die Abende an Bord haben wir für Sie das Essen dazu gebucht!

 

Tag 10: Über die Ostsee - Heimreise
Lassen Sie sich noch einmal die frische Seeluft um die Nase wehen und genießen die Zeit an Bord. Am frühen Abend erreichen wir Travemünde und im Laufe des sehr späten Abends unsere Heimatorte. Eine atemberaubende Reise liegt hinter uns!!

 

Beschaffungskosten für das Visum sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Beantragung der Visaformalitäten erledigen wir zusammen mit Ihnen vor Ort bei uns in Vechta!

 

INFO-ABEND

Donnerstag, 25. Januar 2018

Um telefonische Anmeldung wird gebeten!

Tel.: 04441 - 892050